Gründe, warum Ihr Smartphone langsame Internetgeschwindigkeiten hat

Smartphones haben sich mittlerweile als die Hauptmethode etabliert, mit der sich die meisten von uns mit dem Internet verbinden. Es ist ein Trend, der unumkehrbar aussieht. Und es bedeutet, dass die schnellstmögliche Internetgeschwindigkeit auf Ihren mobilen Geräten wichtiger denn je ist.

Aber manchmal passiert das nicht. Es kann Probleme mit der Art und Weise, wie Sie Ihren Heimrouter eingerichtet haben, oder mit den Besonderheiten des öffentlichen WLANs, oder sogar wlan am handy langsam und Probleme mit Ihrem Netzbetreiber geben.

Lassen Sie uns einen Blick auf die Hauptgründe werfen, warum Sie langsames Internet auf Ihrem Handy haben und wie Sie diese beheben können.

Schlechte Routerposition

Einer der häufigsten Gründe für langsame Internetgeschwindigkeiten ist, dass der Router an der falschen Stelle positioniert ist. Ein Wi-Fi-Signal hat eine Reichweite von bis zu 230 Fuß, und je weiter es sich bewegt, desto langsamer wird es. Es kann durch große physische Objekte wie Wände, Böden und Türen blockiert werden.

Tipps zur effektiven Verstärkung Ihres drahtlosen Routersignals

Wenn das Signal Ihres Wireless Routers nicht sehr weit zu reichen scheint, oder wenn Ihr Signal aus irgendeinem seltsamen Grund immer weiter fällt, hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um es zu beheben.

Wenn Sie also in einiger Entfernung vom Router sind – wie im entferntesten Schlafzimmer in Ihrem Haus oder sogar draußen – und es Hindernisse zwischen ihm und Ihnen gibt, können die Geschwindigkeiten, die Sie erhalten, viel langsamer sein, als Sie erwarten würden.

Es gibt einen schnellen Weg zum Testen. Das Wi-Fi-Symbol in der Statusleiste Ihres Telefons gibt Ihnen einen groben Überblick über die Signalstärke.

warum langsame Internet-Geschwindigkeiten auf dem Smartphone

Wenn das Symbol voll ist, haben Sie ein starkes Signal. Dies deutet darauf hin, dass Ihr langsames Internet eine andere Ursache hat.

Wenn es leer ist, ist das Signal schwach, und andere Wi-Fi-Geräte wie Ihr Laptop sollten ebenfalls betroffen sein. Nähern Sie sich Ihrem Router und Ihre Signalstärke – und die Internetgeschwindigkeit – sollten sich verbessern.

Ein schwaches Signal, das sich verbessert, zeigt, dass die Position Ihres Routers das Problem ist. Sie können versuchen, dies zu lösen, indem Sie den besten Platz für Ihren Router finden.

Wlan verbessern

Kabelloses Feng Shui: Wie Sie Ihr Haus für den besten Wi-Fi-Empfang optimieren können

Die Einrichtung eines Wi-Fi-Netzwerks sollte eine einfache Sache sein, nicht wahr? Ich meine, ein Haus ist eine geschlossene Box, und man sollte denken, wenn man ein Gerät platziert, das drahtlose Signale in alle Richtungen sendet…..

Wenn sich Ihre Verbindungsstärke auch dann nicht verbessert, wenn Sie sich dem Router nähern, haben Sie möglicherweise andere Probleme, die Sie beheben müssen.

Überfülltes Wi-Fi

Staus können ein Problem mit Wi-Fi sein. Router senden ihr Signal auf einem bestimmten Kanal. Aber wenn Ihre Nachbarn alle Router so eingestellt haben, dass sie auf dem gleichen Kanal arbeiten, kann es zu Überlastungen kommen und die Leistung für alle beeinträchtigen.

So wählen Sie den besten Wi-Fi-Kanal für Ihren Router aus

Welcher ist der beste Wi-Fi-Kanal für Ihren Router und wie kann man ihn ändern? Diese und weitere Fragen beantworten wir in dieser Kurzanleitung.

Dieses kann ein Problem besonders in den Mehrfamilienhäusern sein, in denen Sie eine Menge Fräser haben, die in einen verhältnismäßig kleinen Bereich gepresst werden.

warum langsame Internet-Geschwindigkeiten auf dem Smartphone

Um dies zu beheben, müssen Sie eine Software verwenden, die alle nahegelegenen Wi-Fi-Netzwerke scannen und herausfinden kann, welchen Kanal sie verwenden. Hier erfahren Sie, ob Sie die Einstellungen Ihres Routers ändern müssen und finden den am wenigsten überlasteten Kanal, zu dem Sie wechseln können.

  • Sie können dies direkt auf einem Android-Handy mit Hilfe der Wi-Fi Analyzer App tun. Wenn du auf dem iPhone bist, musst du es stattdessen über einen Laptop tun. Lesen Sie unsere Empfehlungen für Wi-Fi-Scananwendungen für Mac und Windows.
  • Verbessern Sie Ihr Wi-Fi-Signal zu Hause und unterwegs mit diesen Android-Apps.
  • Möchten Sie das Wi-Fi-Signal in Ihrem Haus verbessern oder eine Wi-Fi-Verbindung finden, wenn Sie unterwegs sind? Dieser Artikel hat dich abgedeckt.

Wi-Fi-Rauschen

Wi-Fi ist auch anfällig für Geräusche von anderen Geräten in Ihrem Haus. Dinge wie Mikrowellen, drahtlose Türklingeln und schnurlose Telefone können das Signal eines Routers im 2,4 GHz-Band stören.

Wie Dual-Band-Router Ihre Wireless-Probleme lösen können

Die Verwendung eines Routers, der den Dual-Band-Standard unterstützt, kann Ihre Wi-Fi-Geschwindigkeiten in vielen Fällen deutlich erhöhen.

Dies ist das nächste, was Sie überprüfen sollten, wenn Sie die Position und den Kanal des Routers als Ursache für Ihr langsames Internet ausgeschlossen haben.

Die meisten modernen Router können sowohl im 2,4GHz als auch im 5GHz Bereich arbeiten. Letzteres ist viel weniger störanfällig. Wenn Sie einen relativ neuen Router haben, der dies unterstützt, können Sie sich in die Einstellungen des Routers vertiefen, um die Änderung vorzunehmen.

10 Dinge, die Sie mit einem brandneuen Router tun müssen

Ob Sie gerade Ihren ersten Router gekauft oder ein Upgrade durchgeführt haben.